Unsere Zucht

1998 stiegen wir mit unserer ersten Hündin Elisa vom Kristall-Hof in die aktive Leonbergerzucht

mit höchstens einem Wurf pro Jahr ein.

 

Mit der Planung und Aufzucht unserer 11 Würfe durften wir seit den 1990-er-Jahren vieles lernen.

Positives und Erfreuliches, aber auch Trauriges und Zermürbendes hat uns in all der Zeit begleitet.

Menschen und Hunde sind in unser Leben getreten,
die wir ohne unsere Leos und die Zucht nie kennengelernt hätten.

 

Wir bemühten uns um eine seriöse Zuchtauswahl möglichst gesunder, wesensfester Elterntiere

und betreuten unsere Welpen nach bestem Wissen und Gewissen.

Sie wurden auf akustische und optische Reize geprägt und lebten in enger Gemeinschaft mit der Familie,

denn es war uns stets ein grosses Anliegen, unsere Kleinen optimal auf eine glückliche Zukunft vorzubereiten.

 

Nach wie vor möchten wir den Besitzern unserer Easy Hope-Leos ein Hundeleben lang mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Aufgrund verschiedener Umstände, Überlegungen und bedingt durch Fakten, welche die allgemeine Leozucht

nachhaltig prägen werden, haben wir uns jedoch nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen,

keine weiteren Würfe mehr zu planen und die Leonbergerzucht of Easy Hope zumindest vorläufig einzustellen.

Eine prägende und intensive Zeit des Lernens, des Abwägens und des auf sich Hörens, lässt uns ein Kapitel abschliessen, welches wir rückblickend nicht missen möchten.

Die Zuchtjahre waren eine spannende und lehrreiche Zeit, und wir möchten uns an dieser Stelle bei allen herzlich bedanken, die uns ihr Vertrauen über all die Jahre geschenkt haben und selbst nach dem Tod ihres Easy Hope-Leos

noch mit uns in freundschaftlicher Verbindung bleiben.